CONTACT US

Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen

Montag - Freitag: 09:00 - 18:00 | +41 44 558 81 34

Marken

Bei MonteMotorsport sind Motoräder von allen bekannten Marken & Herstellern willkommen, spezialisiert sind wir für Yamaha, Sym, Suzuki und Derbi Motorräder.

Bei den folgenden Marken sind wir zudem Vertragspartner

Kymco

Seit Jahren steht KYMCO für Top-Qualität zu knapp kalkulierten Preisen. Das belegen nicht nur die regelmäßigen Testsiege in der Fachpresse, sondern auch ein Blick in die Zulassungsstatistiken.

Beta

Betamotor S.p.A. ist ein italienischer Hersteller von Motorrädern und Motorrollern der Marke Beta. Der Firmensitz befindet sich in Rignano sull’Arno.

Airoh

AIROH deckt die Bedürfnisse von sportlichen Fahrern (Motocross, Enduro, Trial und Strassenrennsport), genauso wie für den Einsatz mit Scooter, Touring- und Cruiser-Motorräder ab.

Bridgestone

Bei MonteMotorsport bieten wir Ihnen eine umfangreiche Auswahl von Reifen der Marke Bridgestone zu günstigen Preisen und in vielen verschiedenen Grössen an. Sichern Sie sich jetzt die perfekten Bridgestone Reifen für Ihr Motorrad.

Moto-Guzzi

Ein Name, der Emotionen weckt. Seit 1921 werden in Mandello del Lario am Comersee, nur wenige Kilometer von der Schweizer Landesgrenze entfernt, faszinierende und unverwechselbare Motorräder gebaut.

SWM

SWM-Motorcycles die neue italienische Motorradfirma, wird beflügelt durch eine sportlich erfolgreiche Vergangenheit (die legendären SWM Cross- und Enduromaschinen), inspiriert durch die Leidenschaft für Motorräder und angetrieben durch die technischen und industriellen Fähigkeiten zweier Männer: Ampelio Macchi und Daxing Gong. Ersterer hat als technischer Leiter die Geschichte der renommierten italienischen Marken Cagiva, Husqvarna und Aprilia mitgeprägt und mit diesen 51 Weltmeistertitel errungen: 46 mit Husqvarna und 5 mit Aprilia. Der zweite ist ein erfolgreicher chinesischer Unternehmer, Patron der Shineray-Group und somit einer der Hauptdarsteller im Bereich der Zweirad- und Vierradproduktion sowie der industriellen Herstellung von Generatoren und Landwirtschaftsmaschinen. Die Vision der beiden, gekoppelt mit dem technischen Know-how der Fachkräfte im italienischen Varese führt uns ins neue SWM-Zeitalter.

Motul

Zu den Besten zu gehören, ist ein Ziel, für das man jeden Tag aufs Neue arbeiten muss, und Motul hat sich diesen Rat von Beginn an zu Herzen genommen. Der Motorsport wurde in den 1950er Jahren, als Motul erstmals in Motorsportdisziplinen auftauchte, schnell zu seiner wichtigsten Forschungsstätte für kreative und erfinderische Ideen. Motul wurde damit ein engagierter technischer Partner für die besten Teams der Motorsportgeschichte. Motul hat außerdem technische Vereinbarungen und Kooperationen mit einigen der weltweit strengsten und zuverlässigsten OEMs. Dazu zählen u.a. die Premiummarke Brabus mit seiner historischen Sparte Brabus Classic bei Autos und MV Agusta bei Motorrädern. Gelegentlich arbeitet Motul mit führenden OEMs zusammen, um maßgeschneiderte, hochmoderne Produkte zu entwickeln, die den Teams die Extra-PS geben, die am Ende den Unterschied machen. Als anerkannter Akteur in der Motorsportwelt hat Motul starke, langanhaltende Beziehungen zu symbolträchtigen Organisationen wie der FIM (Fédération Internationale de Motocyclisme), der FIVA (Fédération Internationale des Véhicules Anciens) und dem ACO (Automobile Club de l’Ouest), der das 24-Stunden-Rennen von Le Mans gegründet und aufgebaut hat. Erfindergeist, Authentizität & Leidenschaft: Von diesem Motto angetrieben bewegt sich Motul auf den ultimativen Kultstätten

Motorex

Die Bucher-Motorex-Gruppe ist ein Schweizer Familienunternehmen. Sie setzt sich zusammen aus drei Firmen. Die Bucher AG Langenthal ist als Stammfirma verantwortlich für Entwicklung, Produktion und Vertrieb der Schmiermittel, Pflege- und Reinigungsprodukte der Marke Motorex. Die Motorex AG Langenthal ist spezialisiert auf Industrieschmierstoffe und schliesslich die Motorex-Toptech AG, die Fluidversorgungs-Systeme für Werkstätten plant und installiert. Motorex ist der grösste Betrieb in der Schweiz der verschiedene Arten von Schmiermittel herstellt und in etwa 75 Länder weltweit vertreibt.

Michelin

Michelin entwickelt und produziert Reifen für Fahrräder, Motorroller, Motorräder, Pkw, Transporter, Leicht-Lkw, Lkw und Busse für Nah- und Fernverkehr, Stadtbahnen wie zum Beispiel die Pariser Métro, Flugzeuge, Raumfähren, historische Fahrzeuge aller Art sowie Wettkampf- und Rennreifen für nahezu alle Motorsportklassen. Das Unternehmen unterhält in Ladoux ein großes Testgelände, wo es seine eigenen Produkte in Extremsituationen testet.